Download Online App Box . PDF/A ERSTELLEN, PDF ERSTELLEN
Einfache Software, die in zwei Clicks PDF/A erstellt! PDF/A Quick Master erstellt direkt aus Ihrer Anwendung automatisch hochqualitative PDF/A-Dokumente unter Verwendung vordefinierter PDF-Einstellungen, oder mit einige wenigen Schritte für die wichtigsten PDF-Eigenschaften. Es wird folgendes eingestellt: • Beschreibung (allgemeine Dokumenteigenschaften) • Sicherheitseigenschaften • Optimierung, Schriften-Einbetten, Bildqualität PDF/A Quick Master installiert auf dem Rechner einen virtuellen Drucker namens soft Xpansion PDF-A Quick Master, welcher die Druckergebnisse aus jedem Programm nicht auf das Papier, sondern in ein PDF/A-Dokument leitet. PDF/A Quick Master basiert auf der aktuellen Version unserer eigenen PDF-Technologie PDF-Xpansion, die in einer Vielzahl unserer Produkte sowie Produkte anderer Anbieter bereits Verwendung findet. Die mit PDF/A Quick Master entsprechen dem Standard ISO-19005.

  

Intro erstellen

dwg to pdf conversion

PDF/A SDK

PDF to excel converter

PDF/A compliant

combining PDF

PDF watermarks

PDF/A Tools

 

-------------------------

 

 

PDF/A Quick Master: http://www.soft-xpansion.de/cgi-bin/serv/stat/stat?id=mausdnd.pdfqm&file=pdfaqm-en.zip

 

Layout Designer ist Ihr universelles Werkzeug, um den Ausdruck aus beliebigen Anwendungen auf einem beliebigen Drucker noch individueller zu steuern. Sie verfügen damit z. B. über die Möglichkeit, mehrere Seiten eines Dokuments auf einem Blatt zusammenzufassen, eine Seite eines Dokuments auf mehrere Blätter zu verteilen, oder ein Bild auf mehreren Seiten zu platzieren, zusätzliche Informationen wie Wasserzeichen oder Kopf- und Fußzeilen hinzuzufügen, grafische Elemente auszublenden, Drucklayouts (Erscheinungsbild und Reihenfolge) selbst zu editieren, neu zu erstellen, den Ausdruck als PDF- oder Bilddatei zu speichern, per E-Mail zu versenden oder Druckjobs zu verknüpfen. Highlights: - für jede Anwendung mit Druckfunktion - inklusive komfortablem Layout-Editor mit einer Vielzahl an Einstellmöglichkeiten - multifunktionaler Editor für die Druckaufträge - „Als PDF speichern“-Funktion - einfache Bedienung, Programm-Assistent - 50 vorbereitete Layouts in fünf Kategorien - Unterstützung von 500 Papiertypen unterschiedlicher Hersteller - vordefinierte und benutzerdefinierte Wasserzeichen, Kopf- und Fußzeilen - Live Update und geringer Ressourcenbedarf Einige Anwendungsbeispiele sind: 1) Studenten drucken mehrere Vorlesungsfolien oder deren wesentliche Inhalte auf einem Blatt aus 2) Private PC Anwender (Musik- oder Kinoliebhaber) möchten ein großes Bild als Poster auf mehrere Seiten verteilt platzieren 3) Anwender in Unternehmen (Dokumenten-Management) - alle Dokumente in einem Unternehmen sollen mit identischen Kopf- und Fußzeilen oder mit einem Wasserzeichen versehen werden – egal, aus welcher Anwendung sie stammen 4) Anwender in Unternehmen (Marketing) – Erstellung von Booklets mit Marketingdaten und –inhalten. 

Layout Designer: http://www.maus-soft.de/cgi-bin/serv/stat/stat?id=mausdnd.ld&file=ld-demo-en.zip

PDF Master Office Edition: http://www.soft-xpansion.de/cgi-bin/serv/stat/stat?id=mausdnd.pdfoe3&file=pdfoe3-demo-de.zip

PDF Master Office Edition 3.0 wird auf nur einem Computer (i.d.R. ein einzelner Server) in einem Netzwerk installiert. Die Anwendung ermöglicht dann die komfortable serverseitige Konvertierung von Dokumenten und Dateien, für die entsprechende Anfragen von den im Netzwerk angemeldeten Computern an den Server gesandt werden, in das PDF-Format. Konvertierungsaufträge können von jeder Anwendung mit Druckfunktion und Zugriff auf die Netzwerkdrucker gesendet werden. Zu diesem Zweck reicht es aus, PDF Master Office Edition 3.0 auf den Computern der Benutzer als virtuellen Netzwerkdrucker einzurichten, nachdem die Anwendung auf dem Server-Rechner installiert wurde. Dabei wird das in Windows übliche Standard-Verfahren verwendet, mit dem ein neuer Drucker eingerichtet werden kann: unter „Drucker und Faxgeräte“ in den „Einstellungen“ im Startmenü wird PDF Master Office Edition 3.0 als Netzwerkdrucker hinzugefügt. Da die Umwandlung der Dokumente und Dateien in das PDF-Format zentral auf dem Computer erfolgt, auf dem PDF Master Office Edition 3.0 installiert ist (also i.d.R. auf dem einen Server), ist nur eine Installation erforderlich. PDF Master Office Edition 3.0 sendet die erstellten PDF-Dokumente automatisch an den jeweiligen Computer zurück, der Konvertierungsanfrage versandt hat. Insgesamt können die folgenden Verteilungsregeln für die erstellten PDF-Dateien definiert werden: - in freigegebenes Verzeichnis des Benutzers - in vom Administrator festgelegtes Verzeichnis (zentrale Ablage) - Versand als E-Mail-Anhang an die Adresse des Benutzers - Versand als E-Mail-Anhang an eine oder mehrere andere, vom Administrator festlegte Adressen - Druck-Ausgabe auf Papier Der Administrator von PDF Master Office Edition 3.0 kann so die Dokumente z. B. unmittelbar in das für die Dokumenten-Archivierung vorgesehene Verzeichnis kopieren lassen oder an die Adresse(n) der für die Archivierung zuständigen Mitarbeiter senden. 

Copyright © Online App Box (onlineappbox.com), All rights reserved.